eTesting

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage kann das E-Testing nicht an der DHBW Lörrach durchgeführt werden. Bei entsprechenden Rahmenbedingungen ist es jedoch möglich, das E-Testing direkt im Partnerunternehmen umzusetzen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Lukas Latuska oder nutzen unser Anmeldeformular E-Testing (siehe unten).


Das eTesting erfolgt unter kontrollierten Bedingungen und dauert eine bis anderthalb Stunden. Bei einer Durchführung in den Räumlichkeiten der DHBW Lörrach können sich die Bewerber*innen ggfs. noch den Campus der DHBW anschauen. Die derzeit vorgesehenen Präsenztermine veröffentlichen wir unter der Voraussetzung, dass ein Präsenztermin Corona-bedingt überhaupt stattfinden darf. Sie finden diese direkt im Anmeldeformular. Aufgrund der aktuellen Lage ist derzeit eine Durchführung des eTestings auch direkt im Partnerunternehmen möglich.
 

Anmeldung und Kosten

Für ein eTesting in unseren Räumlichkeiten an der DHBW Lörrach: Um unseren Ablauf entsprechend besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung, welchen Termin (Datum und Zeitfenster) wir für Sie vorsorglich reservieren sollen und wie viele Kandidat*innen Sie voraussichtlich zur Messung anmelden wollen (inklusive vorgesehene Studiengangsrichtung). Beachten Sie, dass ein eTesting in unseren Räumlichkeit nur stattfinden kann, wenn die aktuelle Lage es erlaubt.

Für ein eTesting im Dualen Partnerunternehmen: Dieses kann jederzeit in Absprache mit uns stattfinden. Bitte ebenfalls über das Anmeldeformular zu uns Kontakt aufnehmen.

Anmeldeformular eTesting

Spätestens eine Woche vor dem eTesting benötigen wir die Namen Ihrer Bewerber*innen. Das eTesting erfolgt anonymisiert, im Anschluss erhält die jeweilige Ansprechperson des Dualen Partnerunternehmens die Ergebnisse in Form von Reports über ein gesichertes System zugestellt. 

Dank Projektgeldern des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst können wir zum derzeitigen Zeitpunkt diesen Service kostenfrei anbieten.