Verleihung des Dr. K. H. Eberle Preises 2020

Donnerstag, 7. Mai 2020 // Georg H. Endress Auditorium // DHBW Lörrach // Hangstraße 46-50 // 79539 Lörrach

Die Dr. K. H. Eberle-Stiftung lobt für Projekte an der DHBW Lörrach einen jährlichen Preis aus. Die gestifteten Mittel werden auf Wunsch des Stifters stark leistungsorientiert und im Wege eines Wettbewerbs an der DHBW vergeben. Sie sollen solche Projekte fördern, die zukunftsweisend, innovativ, interdisziplinär sind und ggf. auch einen grenzüberschreitenden Bezug haben. Dabei sollen vor allem Projekte unterstützt werden, welche die Verbindung von Wissenschaft, Forschung und praktischer Anwendung in den Vordergrund stellen. Es gibt keine Beschränkung auf bestimmte Fachbereiche. Um das Profil der DHBW Lörrach weiter zu stärken, sind auch Projekte mit grenzüberschreitenden und internationalen Partnern sowie interdisziplinäre Projekte besonders förderungswürdig. Neben der Bekanntgabe des / der Preisträger(s) 2019, werden im Rahmen einer Posterpräsentation auch die bisherigen geförderten Preisträger*innen ihre Projekte vorstellen und das Spektrum der Forschungsarbeiten an der DHBW zeigen.