Aus Lehre & Foschung

Kann die duale Lehre (im Studiengang Wirtschaftsinformatik – Data Science) ohne Forschung betrieben werden? Das ist zwar möglich, wird aber dem wissenschaftlichen Anspruch nicht gerecht… Soll die duale Lehre in Data Science gefördert werden, muss auch die Forschung in diesem Bereich gefördert werden, denn beides hängt kausal zusammen:

  • Forschung ist auf Lehre angewiesen – sonst wüsste man nicht von ihr. Jeder noch so spezielle Fachaufsatz kann immer auch als eine Form von Lehre angesehen werden. Damit ein Fachaufsatz verstanden wird, sind grundlegende didaktische Kriterien zu beachten.
  • Jede wissenschaftliche Lehre setzt eigenes Forschen voraus. Moderne Hochschulen versprechen sich eine Verbesserung jeder Forschung, wenn sie sich der „Öffentlichkeit als Prüfstein“ (vgl. Kant) aussetzen.

In diesem Sinne betreiben wir im Rahmen des Business Innovation Centers – einem Zusammenschluss von drei Studiengängen – kooperative Forschung. Gemeinsam mit Partnerunternehmen messen wir erzielte Forschungsergebnisse mit der betrieblichen Wirklichkeit und stellen diese Ergebnisse in unserer „forschungsintegrierten Lehre“ zur freien Verfügung.

Kooperative Forschung im Business Innovation Center