Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Du interessierst dich für Informatik und möchtest dir gleichzeitig Wissen rund um die Betriebswirtschaft aufbauen? Das Studium Wirtschaftsinformatik - Application Management zeichnet sich aus durch die Doppelqualifikation in Betriebswirtschaft und Informatik.

In der Informatik geht es genau so wenig um Computer,
wie in der Astronomie um Teleskope.
Edsger Wybe Dijkstra

Getreu dem Leitspruch „Data is the new oil“ werden die Studierenden auf die speziellen technologischen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen der digitalen Ökonomie vorbereitet. Der Studiengang vermittelt tiefgreifendes

  • technisches,
  • betriebswirtschaftliches
  • und methodisches Wissen,

so dass Absolventinnen und Absolventen die Digitalisierung erfolgreich gestalten können.

Ist das Wirtschaftsinformatikstudium zukunftssicher?

Wirtschaftsinformatiker sind in den Unternehmen besonders gefragt und haben eine zukunftssichere Perspektive mit guten Aufstiegschancen – überall auf der Welt in allen Branchen.

Wir haben bei unseren aktuellen und ehemaligen Studierenden nachgefragt: Ihre Erfahrungsberichte zeigen aus erster Hand, was es bedeutet, bei uns an der DHBW Lörrach zu studieren und wie es danach weiter geht:
 

Was mache ich nach dem Studium?

Dual ausgebildete Wirtschaftsinformatiker*innen des Application Managements...

  • gestalten die Digitalisierung im Unternehmen:
    in allen Bereichen, im Teamwork
  • analysieren Daten:
    von Big Data bis zur Business Intelligence
  • steuern Projekte:
    von der wirtschaftlichen Analyse bis zur technischen Realisierung
  • optimieren Geschäftsprozesse:
    vom Management über die Produktion bis zum Marketing
  • vermitteln als Brückenbauer zwischen den Welten:
    von IT-Spezialisten über die Geschäftsführung bis zum Anwender

Welche Berufe stehen mir offen?

  • Softwareentwickler*in
  • Data Analyst
  • Business Intelligence Developer / Analyst
  • Application Manager
  • ERP-Manager
  • SAP-Entwickler*in
  • IT-Systemanalytiker*in
  • IT-Consultant / IT-Berater
  • IT-Productmanager
  • IT-Projectmanager
  • und viele mehr....gerade die Offenheit des Studiums bietet unglaublich viele Berufsfelder!

 

Ist nach dem Bachelor ein Master möglich?

Natürlich! Mit 210 Credit Points des Bachelorstudiums sind ausreichend Vorkenntnisse vorhanden, wie bei jedem anderen Bachelorstudiengang auch. Jeder Masterstudiengang hat eigene Anforderungen in Bezug auf die bereits erhaltenen Credit Points in den einzelnen Modulen. 

Im Unternehmen bleiben und trotzdem einen Master machen?

Der Master des DHBW Center for Advanced Studies (CAS) richtet sich an Bachelor-Absolventen, die ihre Fach-, Führungs- und Managementkompetenzen gemeinsam mit ihrem Dualen Partner (Firmen bzw. Einrichtungen) weiter ausbauen möchten. Hier gibt es weitere Informationen zu dem dualen Masterangebot der DHBW: CAS DHBW