Termine & Veranstaltungen

KI als Schlüssel in der Aphasie-Therapie

19. August // 15:00 Uhr // Reihe: Data Science - Schlüsselqualifikation von morgen, schon heute an der DHWB Lörrach

Die offene Vortragsreihe der DHBW Lörrach „Data Science - Schlüsselqualifikation von morgen, schon heute an der DHWB Lörrach" versteht sich als Plattform für Fachvorträge rund um die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Natural Language Processing und Big Data. Fokus hierbei liegt auf praktischen Anwendungen und realen Projekten von Partnerunternehmen und Studierenden im Studiengang Wirtschaftsinformatik-Data Science der DHBW Lörrach. Die Vorträge richten sich an Unternehmen, Studierende und fachlich Interessierte aller Disziplinen und Branchen.

Am 19. August um 15:00 Uhr hält Beat Gersbach, Geschäftsführer und Gründer der Definition12 AG, einen Vortrag zum Thema „KI als Schlüssel in der Aphasie-Therapie".
Die Definition12 AG, gegründet im Jahr 2000, entwickelt Gesundheits-Apps für Smartphones und Tablets. Die Mission des Unternehmens: 70.000 Menschen in Europa leiden jedes Jahr an einer Sprachstörung, der Aphasie, meist nach einem Schlaganfall. Definition12 hat eine App entwickelt, die es Aphasie-Patienten ermöglicht, individuelle, personalisierte und überwachte therapeutische Übungen zu Hause durchzuführen und so ihre Sprechfähigkeit wiederherzustellen.

Die Vorträge finden virtuell statt und die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Zur Anmeldung
 

  • Termin: Donnerstag, 19. August 2021
  • Uhrzeit: 15:00-16:30 Uhr
  • Zielgruppe: Unternehmen, Studierende und fachlich Interessierte
  • Ort: virtuell über Zoom: https://zoom.us/j/95092627050

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe:

22.09.2021, 15:00-16:30 Uhr Dr. Kornél Markó,
Geschäftsführer und Gründer der Averbis GmbH
Einsatz von Text Mining in den Lebenswissenschaften