Dozent*in (m/w/d) gesucht für die Lehrveranstaltung „Elektromagnetismus“ (nebenberuflich)

Studiengang Mechatronik Trinational

Die Lehrveranstaltung „Elektromagnetismus“ findet im Zeitraum September bis Dezember 2020 im 3. Semester an der DHBW Lörrach statt. Der Vorlesungsumfang beträgt 15 Stunden à 45 Minuten.

Folgende Inhalte sind vorgesehen:

  • Elektrostatik: Coulombkraft (Ladung auf Ladung), Elektrisches Feld, Erzeugung E-Feld, Wirkung homogenes und inhomogenes elektrisches Feld, Elektrisches Potential, Spannung, Kapazität, E-Feld und D-Feld
  • Magnetostatik: Lorentzkraft (Strom auf Strom), Magnetfeld, Erzeugung B-Feld, B-Feld und H-Feld
  • Elektromagnetismus: Magnetische Induktion, Induktive Kopplung, Selbstinduktion, Selbstinduktionskoeffizient
  • Elektromagnetismus: Schwingkreis, Hertzscher Dipol, Eigenschaften elektromagnetischer Wellen, Maxwellgleichungen
  • Erzeugung und Abschirmung – Kapazität und Induktivität
  • Sensoren, Modulation und Antennentechnik

Bei der Ausgestaltung der Veranstaltung ist die Dozent*in frei. Der Einsatz von praktischen Übungen bzw. Projekten wird empfohlen. Die längerfristige Übernahme der Lehrveranstaltung für die nachfolgenden Jahrgänge ist gewünscht. Die Tätigkeit wird entsprechend den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg vergütet.

Sie verfügen über entsprechende fachliche und berufliche Erfahrungen im obigen Themengebiet und bringen Freude an der Arbeit mit jungen Menschen mit? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Für weitere Fragen – idealerweise per Mail – steht Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Stefan Hess zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie als Dozent*in im Studiengang Mechatronik Trinational an der DHBW Lörrach begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Stefan Hess
Studiengangleiter Mechatronik Trinational
Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach

Hangstraße 46-50
79539 Lörrach
Tel.: +49 7621 2071–337

Mail: hess@dhbw-loerrach.de
Web: www.trinational.de