DHBW-Bibliotheken auf Grund der Corona-Krise für den Publikumsverkehr und als Lernort geschlossen!

Unser Service für Sie: Die Abholung per E-Mail vorbestellter (Print)Titel in der Zentralbibliothek ist möglich!

Liebe Leser*innen,

bitte beachten Sie:

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise bleiben die DHBW-Bibliotheken bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr und als Lernort geschlossen! 
Wir informieren Sie zeitnah, sobald sich Änderungen ergeben bzw. wir wissen, wie eine etwaige Öffnung umgesetzt werden wird ...

Bei Anfragen können Sie uns telefonisch (07621/2071-160 oder -350) oder per E-Mail (bibliothek@dhbw-loerrach.de) erreichen.

Für Ihre Literaturversorgung nutzen Sie bitte unser umfangreiches E-Medien-Angebot, das Sie via Shibboleth oder Remote Desktop Farm jederzeit von zu Hause nutzen können.

Sollten Sie verfügbare Printtitel aus unserem Bestand benötigen, können Sie diese per E-Mail vorbestellen und (nach Rücksprache per Telefon oder E-Mail) in der Zentralbibliothek abholen!

Etwaige Rückgaben können Sie in den Rückgabecontainer vor der Zentralbibliothek  einwerfen.

Fernleihbestellungen sind ab sofort wieder möglich, dh Sie können Bestellungen von Büchern und Artikeln, die nicht in unserer Bibliothek vorhanden sind, wieder selbstständig via DHBW Katalog aufgeben! 

Verlängerungen und Vormerkungen können Sie von zu Hause über den DHBW Katalog/Mein Konto entweder selbsttätig erledigen oder Sie schreiben uns ein E-Mail (bibliothek@dhbw-loerrach.de).

Die Mahnungen für aktuell entliehenen Medien sind bis auf Weiteres ausgesetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Bibliotheksteam